Praktikanten

Du möchtest in die Umweltbildung hineinschnuppern, brauchst ein Praktikum fürs Studium oder möchtest deine freie Zeit einfach sinnvoll nutzen?
…dann möchtest du wohl ein Praktikum im Naturschutzzentrum Erzgebirge machen!

Das solltest du mitbringen:
- Geschick, Lust und am Besten auch Erfahrung in der Arbeit mit Kindern
- Interesse und Kenntnisse im Bereich Natur, Biologie und Naturschutz
- Mehrere Wochen Freizeit in den Monaten von April bis September
- Offenheit und Kreativität, Motivation und Verantwortungsbewusstsein
- Selbständigkeit und die Fähigkeit im Team zu arbeiten

Das werden deine Aufgaben sein:
- Vorbereitung, Durchführung, Aufräumen von Umweltbildungsveranstaltungen
- Durchführung der An- und Abreisen unserer Gäste
- Camp-Betreuung mit Programmvorbereitung, Durchführung, Nachtbetreuung
- Wochenenddienst: Büro/An-und Abreisen
- ein eigenes Projekt nach Absprache
- Bürodienste: Telefon, Kopierarbeiten, etc.
nach Bedarf auch
- Unterstützung des Hausmeisters
- Reinigungsarbeiten

Das bekommst du für deine Arbeit:
- Arbeit in einem aufgeschlossenen Team
- Einführungsveranstaltung im April
- 9,- Euro Aufwandsentschädigung pro Einsatztag
- kostenfreie Unterkunft in einem Bungalow
- selbständiges und kreatives Arbeiten mit intensiver Betreuung

Bewerbung hier im Naturschutzzentrum bei Henning Niehus (Leiter der Umweltbildung) unter der Telefonnummer 03733-5629-15, e-mail: Henning Niehus oder per Post an das: Naturschutzzentrum Erzgebirge gGmbH / 09487 Schlettau / OT Dörfel / Am Sauwald 1