Teiche


Froschkonzert und Forellenquintett


Auf seinem Weg zur Zschopau durchfließt der Sauwaldbach mehrere kleinere Teiche, darunter auch zwei naturnahe Kleingewässer direkt im Gelände des NSZ. Im Frühjahr kann man hier Erdkröten und Grasfröschen bei Paarung und Laichablage zuschauen. Das vielstimmige Froschkonzert – Einladung zur Lurchhochzeit – ist besonders an milden, sonnigen Tagen im März zu vernehmen.

Im unteren Teich, der direkt vom Sauwaldbach durchströmt wird, können „launische“ Bachforellen
(Ch. Fr. D. Schubart Die Forelle [9 KB] ) beobachtet werden, Libellen nutzen die Gewässer zur Eiablage.



Bachforelle (Salmo trutta f.fario) im Sauwaldbach.