OKTOBER

Donnerstag, 25. Oktober 2018

Rückkehr des Wolfes: Wie gehen wir damit um?

Vortrag

Seit 1990 sind wiederholt Wölfe in Sachsen beobachtet worden. Im Jahr 2000 gab es das erste Rudel seit 150 Jahren. Seitdem hat sich der Bestand kontinuierlich entwickelt und inzwischen gibt es in Sachsen 14 Rudel und vier territoriale Paare. Frau König berichtet über die Biologie des Wolfes, die Entwicklung des Wolfsbestandes in Sachsen und Deutschland und die auftretenden Problemfelder.

Referentin: Viola König (Landratsamt Erzgebirgskreis, Sachgebiet Naturschutz Landwirtschaft, Wolfsbeauftragte des Erzgebirgskreises)

Beginn: 17.00 Uhr

Ort: Seminarraum im Naturschutzzentrum Erzgebirge in 09487 Schlettau, OT Dörfel, Am Sauwald 1

Wir bitten um vorherige Anmeldung. Die Veranstaltung ist kostenlos. Um eine Spende wird gebeten.

...


NOVEMBER

Samstag, 3. November 2018

Märchenlesung und Lagerfeuer

Lese- und Bastelnachmittag für Familien und Kinder

Am knisternden Lagerfeuer spannenden Erzgebirgsmärchen lauschen, dazu laden wir alle Familien und Kinder herzlich ins idyllische NSZ Erzgebirge ein! Ab 15 Uhr wird der Kinderbuchautor Roberto Matthes aus seinem neuesten Buch vorlesen. Anschließend darf jeder beim Basteln von Weihnachtsbaumschmuck aus Naturmaterial ein paar Geschenke anfertigen. Stollen, Kinderpunsch, Tee, Kaffee und Kakao können käuflich erworben werden.

Referenten: Clemens Holzweißig, Roberto Matthes (NSZ Erzgebirge)

Beginn: 15.00 Uhr

Ort: Lagerfeuerplatz am Herbergsgebäude, Seminarraum Naturschutzzentrum Erzgebirge in 09487 Schlettau, OT Dörfel, Am Sauwald 1

Wir bitten um vorherige Anmeldung. Die Veranstaltung ist kostenlos. Um eine Spende wird gebeten.

Zielgruppe: Familien, Kinder bis 10 Jahre

...

Mittwoch, 7. November 2018

Das Bienenvolk im Zyklus der Jahreszeiten

Vortrag für interessierte Naturfreunde

Der Vortrag ist eine naturkundliche Reise durch das Bienenjahr, die an verschiedenen Punkten anhält und versucht, Antworten auf folgende Fragen zu geben: Warum gibt es Honig? Wann entsteht er? Und wie machen ihn die Bienen? Es gibt außerdem einen kurzen Einblick in die Tätigkeit des Imkers, mit der es möglich wird, dieses wunderbare Naturprodukt zu gewinnen.

Referent: Dipl.agr. Ing. Bernd Schreiter (Imker aus Drebach)

Beginn: 17.00 Uhr

Ort: Seminarraum im NSZ Erzgebirge in 09487 Schlettau, OT Dörfel, Am Sauwald 1

Wir bitten um vorherige Anmeldung.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Um eine Spende wird gebeten.

...

Dienstag, 20. November 2018

Bewundernswerte Artenvielfalt in der Kammregion im Fauna-Flora-Habitatgebiet "Fichtelbergwiesen"

Vortrag

Bei dem Gebiet, welches hier vorgestellt wird, handelt es sich um einen relativ zusammenhängenden Komplex verschiedener FFH-Lebensraumtypen in der Kammregion bei Oberwiesenthal. Jürgen Teucher berichtet über die Entstehung der Region, die historische Nutzungsform, die Nutzung heute, über die artenreiche Flora und Fauna, insbesondere über die Farn- und Samenpflanzen sowie die Tagfalter. Schöne Landschafts- und Pflanzenaufnahmen, Informationen und kleine Kurzgeschichten werden für Neugier auf das Gebiet sorgen.

Referent: Jürgen Teucher (NSZ Erzgebirge)

Beginn: 17.00 Uhr

Ort: Seminarraum im NSZ Erzgebirge in 09487 Schlettau, OT Dörfel, Am Sauwald 1

Wir bitten um vorherige Anmeldung. Die Veranstaltung ist kostenlos. Um eine Spende wird gebeten.

...


Allgemein:

Bei kostenpflichtigen und / oder Veranstaltungen mit
vorheriger Anmeldung:

1. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf Tel.: 03733/ 5629-0 oder per E-Mail:
zentrale@naturschutzzentrum-erzgebirge.de
Sie erhalten von uns Auskunft, ob Ihre Teilnahme möglich ist.
2. Bei kostenpflichtigen Veranstaltungen: Danach füllen Sie das Anmeldeformular aus (per Post oder elektronisch per E-Mail ) und überweisen Sie bitte den Teilnehmerbetrag
3. Der Zahlungseingang gilt als Anmeldebestätigung.

Beachten Sie bitte auch die Rücktrittsbedingungen.


Rücktrittsbedingungen für Veranstaltungen mit Teilnehmergebühr:

Bei Veranstaltungen mit Teilnehmerbeiträgen bitten wir aus organisatorischen Gründen um Vorabüberweisung. Wenn Sie Ihre telefonische Anmeldung vorgenommen haben, erhalten Sie von uns die Angaben zu den Zahlungsmodalitäten.

Die Anmeldung ist erst mit Eingang des Teilnehmerbeitrages auf unserem Konto verbindlich. Wenn keine rechtzeitige Zahlung eingeht, behalten wir uns eine Weitervergabe der Plätze vor.

Bei einer Stornierung der Anmeldung weniger als acht Tage vor der Veranstaltung werden 50 Prozent der Teilnahmegebühr als Bearbeitungsgebühr fällig. Bei Nichtstattfinden der Veranstaltung werden Sie rechtzeitig benachrichtigt und erhalten den bereits eingezahlten Teilnehmerbeitrag zurück.


Impressum:

Naturschutzzentrum Erzgebirge gGmbH
Am Sauwald 1 / OT Dörfel / 09487 Schlettau
Tel.: 03733 / 5629 - 0 / Fax 03733 / 5629 - 99
E-Mail: zentrale@naturschutzzentrum-erzgebirge.de
Homepage: www.naturschutzzentrum-erzgebirge.de

Auf unserer Website werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden.