Ehrenamt


9. Jahrestreffen des Naturschutzdienstes im Erzgebirgskreis

Am 6. Oktober 2018 trafen sich mehr als 50 Naturschutzbegeisterte zum 9. Jahrestreffen des Naturschutzdienstes im Erzgebirgskreis. Erstmals fand das Treffen in dieser Art zum Thema "Landschaftspflege" im Naturschutzzentrum statt.

Landrat Vogel konnte zu Beginn 6 Naturschutzhelfer wieder bestellen und 2 Naturschutzhelfer in der Runde des Naturschutzdienstes neu begrüßen.

Fachvorträge von Herrn Dr. Böhnert (AG Sächsischer Botaniker / LPB Landschaftsplanung Dr. Böhnert GmbH), dem Ökolandwirt Köhler (Ökohof Köhler) und Frau Dr. Eichhorn (LPV "Westerzgebirge") boten viel Input und Diskussionsstoff für den Tag. Warum brauchen wir Landschaftspflege, was tun wir (am besten) für unsere Hecken und wie sind die Erfahrungen eines Landwirts mit der Landschaftspflege. All dies bestimmte den Tag, den wir nicht nur im Seminarraum, sondern auch bei herrlichstem Sonnenschein draußen verbrachten.

Vielfältiger Fachaustausch bestimmte dann auch die anschließende Führung durch das Naturschutzzentrum mit der Vorführung der GmbH-eigenen Landschaftspflegetechnik.


Wieder- und Neubestellung ehrenamtliche Naturschutzhelfer


Auf unserer Website werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden.