03733-5629-0  Am Sauwald 1 / 09487 Schlettau / OT Dörfel

Veranstaltungen 2018

Sie sind hier: Herzlich willkommen » Aktuelles & Informatives » Veranstaltungen & Informatives

Dienstag, 20. November 2018

Bewundernswerte Artenvielfalt in der Kammregion im Fauna-Flora-Habitatgebiet "Fichtelbergwiesen"

Vortrag

Bei dem Gebiet, welches hier vorgestellt wird, handelt es sich um einen relativ zusammenhängenden Komplex verschiedener FFH-Lebensraumtypen in der Kammregion bei Oberwiesenthal. Jürgen Teucher berichtet über die Entstehung der Region, die historische Nutzungsform, die Nutzung heute, über die artenreiche Flora und Fauna, insbesondere über die Farn- und Samenpflanzen sowie die Tagfalter. Schöne Landschafts- und Pflanzenaufnahmen, Informationen und kleine Kurzgeschichten werden für Neugier auf das Gebiet sorgen.

Referent: Jürgen Teucher (NSZ Erzgebirge)

Beginn: 17.00 Uhr

Ort: Seminarraum im NSZ Erzgebirge in 09487 Schlettau, OT Dörfel, Am Sauwald 1

Wir bitten um vorherige Anmeldung. Die Veranstaltung ist kostenlos. Um eine Spende wird gebeten.

...


Dienstag, 11. Dezember 2018

Die Feuer-Lilie / Heilkräuter im Erzgebirge

Vorträge von Čestmír Ondráček und Jiří Roth

Im deutsch–tschechischen Projekt Handmade Nature arbeiten der Zoopark Chomutov und das Naturschutzzentrum Erzgebirge gemeinsam daran, die biologische Vielfalt der Kulturlandschaft unseres Erzgebirges zu fördern. Mit Unterstützung von Fachleuten wird ein Konzept zum Erhalt der Feuer-Lilie entwickelt. Die Erkenntnisse, die der Botaniker Herr Ondráček zu dieser außergewöhnlichen Pflanze bisher gewonnen hat, stellt er in einem Vortrag im Zoopark Chomutov vor. In einem anschließenden Vortrag wird der Pflanzenkenner Jiří Roth über Heilkräuter im Erzgebirge sprechen. Als Inhaber einer Apotheke gilt er als Spezialist auf diesem Gebiet.

Die deutschen Teilnehmer können einen kostenfreien Bustransfer nach Chomutov und zurück in Anspruch nehmen. Zwischen den Vorträgen wird ein kleiner Imbiss serviert.

Start: 15:45 Uhr Kätplatz Annaberg-Buchholz

Rückkehr: ca. 20.30 Uhr Kätplatz Annaberg-Buchholz

Dies ist eine zweisprachige Veranstaltung. Sie wird gefördert durch die Europäische Union. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Veranstaltung ist kostenlos. Wir bitten um vorherige Anmeldung unter Telefon: 03733-56290 / Naturschutzzentrum Erzgebirge, Am Sauwald 1, 09487 Schlettau/OT Dörfel

Auf unserer Website werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden.